Beam auf die Enterprise...
 Du kannst schon mal die Enterprise betreten 
...

Meinen Polo GTI!
Mehr Infos???
Dann einfach hier klicken!
Polo GTI 125PS

Eindrücke und Bilder von Riker zur USP
United Space Parade 1999:
Bericht zur United Space Parade

Das Programm der USP
vom 23. und 24. September 2000:
Programm der USP 2000

Du kannst ja auch mal bei Riker vorbeischauen:
Meine Houmpejtsch
(Viele lustige Bilder unter dem Elchtest, Sehr gute Links mit Startrek-Linksammlung, Coladosensammlung ;-), W12-Bilder, Privates über den Inhaber der Page, Reiseziele, natürlich ein Gästebuch, Awardausstellung, viele verschiedene Hintergrundmidis und eine Musikbox)

Puzzleworld

buntes Laufband

Ach ja...

Im übrigen war der erste Captain der Enterprise NCC1701 (ohne Index), gestartet im Jahr 2245, Captain Robert April. Danach war es Captain Christopher Pike in dem ersten Pilotfilm zur Serie ("Der Käfig"). Allerdings wurde dieser Pilotfilm abgelehnt und die Enterprisecrew danach komplett, bis auf Spock, umbesetzt. Somit bekam Captain James Tiberius Kirk das Kommando ab der Folge "Spitze des Eisbergs" im Jahr 2264. Kirk hat einige dieser Schiffe, aufgrund teilweise akzeptabler Umstände, zu Schrott verarbeitet.

Also bekam er auch das Kommando über die NCC1701A und er durfte auch den Startbefehl zur Jungfernfahrt der NCC1701B geben, die allerdings auch nicht lange unbeschädigt blieb, was dann Kirk auch scheinbar nicht überlebte.

Die NCC1701B wurde von Captain John Harriman, mehr oder weniger gut, geführt.

Die NCC1701C wurde bis zu ihrem Tod von Captain Rachel Garrat aus Versehen durch einen Raum-Zeit-Riss geführt. Dort traf sie (welch ein Zufall) auf die NCC1701D.

Captain Jean-Luc Picard bekam 2363 das Kommando über die NCC1701D. Wegen einer geheimen Sternenflotten-Mission f&uumlr Picard wurde die NCC1701D im Jahr 2369 kurz von Captain Edward Jellico kommandiert. Und durch einige Borg-Probleme wurde zeitweise sogar der erste Offizier William Thomas Riker zum Captain ernannt. Diese Würde legte Riker natürlich nach der Genesung von Picard wieder in seine Hände und bittete darum weiterhin erster Offizier der Enterprise sein zu dürfen. Die NCC1701D wurde bei der Rettung eines ganzen Sonnensystems leider unreparabel zerstört.

Von der NCC1701E ist leider noch nicht sehr viel bekannt. Sie wurde schon sehr jung in einen Konflikt mit den Borg gezogen und auch teilweise von ihnen besetzt. Captain Picard gelang es aber in der Vergangenheit die Invasion der Borg abzuwenden und rettete somit, mal wieder, die Erde. In einer weiteren Mission wurde die NCC1701E unter dem Kommando vom ersten Offizier Riker zwar stark beschädigt, konnte aber aus einer scheinbar aussichtslosen Schlacht als Sieger hervorgehen. Wir werden sehen, was die Weiten des Weltraums diesem Raumschiff noch bringen werden...

Rotlicht

Ach ja... Du bist Besucher Nr.

Und die Zeit ist:

Rotlicht

E-Mail
Mejl mi

Rotlicht


hit4hit Bannerexchange

Rechtsbelehrung für diese PRIVATE Homepage

Am 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mitzuverantworten hat (Aktz. 312 0 85/98). Dies kann -so das LG- nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Deshalb gilt für alle Links, die sich auf dieser Homepage befinden, folgendes: "Für den Inhalt der einzelnen gelinkten Homepages ist ausschließlich der betreffende Autor selbst verantwortlich ; sie dienen lediglich Informationszwecken und Ich mache mir diese Inhalte nicht zu Eigen! Ich möchte ausdrücklich betonen, dass Ich keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Mir gelinkten Seiten habe und deshalb keinerlei Haftung übernehme. Falls die Links zu Seiten führen, die illegale Inhalte haben und gegen bestehendes Recht verstoßen oder Ihre persönlichen Rechte verletzen, bitten wir um einen offiziellen Hinweis; ein Anwalt braucht hierzu nicht eingeschaltet zu werden. Der "Code 431.322.12 of the Internet Privacy Act", der 1995 von Bill Clinton verabschiedet wurde, ist ebenso auf diese Seite anwendbar. Falls Ich mit der Veröffentlichung Ihr Copyright verletzen, teilen Sie es uns bitte mit. Änderung erfolgt dann Prompt. Falls sich die Rechtsprechung gravierend ändern sollte und der Inhalt dieser Seiten Unrecht sein sollte, bitten wir um die Möglichkeit zur Nachbesserung. Grundsätzlich freuen Ich Mich über die Linkung meiner Seite und genehmige dies hiermit; Ich untersagen die Linkung jedoch ausdrücklich für/von Seiten, deren Inhalt ein strafrechtliches Vergehen (z.B. Kinderpornografie, Terrorismus...) darstellt und dementsprechend auch geahndet wird. Der weitere Besuch Meiner Website wird als Anerkennung vorab genannter Grundsätze ausgelegt.